Zum Hauptinhalt springen logo Familiennetz - Link zur Startseite
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Gründungsveranstaltung Lokales Bündnis für Familie am 29.11.2006

Als erster Landkreis im Regierungsbezirk Kassel gründet der Werra-Meißner-Kreis ein Lokales Bündnis für Familie und setzt damit weitere Signale für eine familienfreundliche Region. Unter dem Motto „Familie stark machen! Wir im Werra-Meißner-Kreis“ hatten sich zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus der Politik, den Kirchen, den Wohlfahrtsverbänden, der Wirtschaft, der Verwaltung und weiteren gesellschaftlichen Gruppen, die das Lebensumfeld und den Alltag von Frauen, Männern und Kindern in Familien mit gestalten, im Landratsamt zur Gründung eines Lokalen Bündnisses für Familie getroffen.

Initiator Landrat Reuß machte in seiner Begrüßung deutlich, wie wichtig ihm der Dialog mit allen gesellschaftlichen Gruppen ist. Alle Menschen und Vereinigungen, die im Werra-Meißner-Kreis Verantwortung tragen und sich an der Gestaltung der Zukunft beteiligen wollen, sind willkommen.

 

Mit großem Engagement und dem jeweiligen Erfahrungswissen beteiligten sich die verschiedenen Akteurinnen und Akteure an der Diskussion und unterzeichneten am Ende eine Deklaration, mit der sie das Bündnis für Familie gründen. Alle erklären, die Situation für Familien und die Potentiale für einen familienfreundlichen Werra-Meißner-Kreis in den Mittelpunkt des politischen und gesellschaftlichen Interesses rücken zu wollen. Sie wollen gemeinsam daran arbeiten, die Lebensbedingungen für Familien zu verbessern und das Miteinander der Generationen zu erhalten und zu stärken.

29.11.2006